Schiff
KOSTENLOSER VERSAND ÜBER 40 EUR

KOLLAGENSCHÖNHEIT

Hier ist unser Beauty Collagen Produkt, das perfekt für Haare, Haut und Nägel ist. 

Kümmere dich um dein Aussehen und hilf deinem Haar, deiner Haut und deinen Nägeln um ihre Kraft und Fitness zu erhalten, indem Sie Ihre Ernährung mit unserem Nahrungsergänzungsmittel ergänzen.

Collagen - Stärkt Gelenke, Haare, Haut und Nägel


Kollagen ist ein Protein, das für das Bindegewebe, Knochengewebe und Knorpel des Körpers unerlässlich ist. Kollagen spielt unter anderem auch beim Aufbau von Haut, Haaren und Nägeln eine wichtige Rolle. Kollagen fungiert als eine Art Gerüst für Muskelelastizität und Hautdichte.

Bereits im Alter von etwa dreißig Jahren beginnt Kollagen im Körper auf natürliche Weise abzubauen. Es kann daher gut sein, Kollagenpräparate zu verwenden, um einen echten Kollagenschub von innen heraus zu bekommen.


Kollagen ist eine Substanz, die vielen unbekannt ist. Aber bei Menschen, die sich für Bewegung und Gesundheit interessieren, sind Kollagenpräparate in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Wie wir mehr darüber erfahren haben, was dieses Kollagenprotein für seine Funktion erfüllt und wie wichtig das Vorhandensein von Kollagen in unserer Ernährung ist und wie wichtig es für unsere Gelenke, Bänder und Sehnen ist. Dies ist im Rahmen des Trainings interessant, da es die Erholung nach Verletzungen und präventiv beeinflussen kann.


Was ist Kollagen?


Kollagen ist ein Protein und macht ein Drittel aller Proteine im Körper aus. Kollagen besteht wie andere Proteine aus Aminosäuren. Die gebräuchlichsten sind Prolin, Glycin, Glutaminsäure, Alanin und Arginin.

Diese Aminosäuren bilden eine lange Kette, die sich umeinander dreht und Faserstrukturen bildet, die Bindegewebe, Knorpel, Gelenken, Bändern, Muskelgewebe, Haaren und Nägeln Struktur und Stabilität verleihen. Kollagen ist maßgeblich für die Gesundheit und Elastizität unserer Haut verantwortlich. 70-80% der Haut besteht aus Kollagen, das auch Sehnen und Knochen aufbaut.


Es gibt mehrere verschiedene Kollagenbildungen im Körper und die häufigsten sind Typ 1 und Typ 2. Typ 1 kommt in Haut, Haaren und Nägeln vor, während Typ 2 in den Knorpel- und Gelenkflüssigkeiten des Körpers am wichtigsten ist. Der Körper synthetisiert Kollagen selbst. Die Kollagenmenge nimmt jedoch mit zunehmendem Alter ab und wird durch Gene und andere Faktoren wie die Ernährung beeinflusst.


Bereits im Alter von 30 Jahren wird weniger Kollagen gebildet und nimmt im Laufe der Zeit immer weiter ab. Wenn die Kollagenproduktion ein niedriges Niveau erreicht hat, macht sich dies optisch bemerkbar, indem Haut und Muskeln an Volumen und Elastizität verlieren und Falten auftreten. Das Auftreten von Falten entsteht, wenn das Stützgewebe der Haut abgebaut wird und die Kollagenfasern nicht mehr gespannt sind.

Wenn wir älter werden und die Kollagenproduktion abnimmt, steigt unser Bedarf, dies von außen hinzuzufügen, auch wenn wir die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung nicht vergessen dürfen. Wenn wir proteinreiche Lebensmittel zu uns nehmen, verwendet der Körper diese Aminosäuren, um Kollagen zu synthetisieren, daher ist es wichtig, seine Ernährung aufrechtzuerhalten.


Wer sollte Kollagenpräparate einnehmen?


Wenn wir den Altersaspekt ignorieren, der mehr oder weniger ein Grund ist, den Körper mit Kollagenpräparaten zu versorgen, ist es auch wichtig, die Ernährung zu überprüfen. Um den Kollagenbedarf über die Nahrung decken zu können, sollte die Ernährung unter anderem hauptsächlich aus Fleisch, Fisch, Haut, Darmnahrung, Knochenbrühe sowie mit Vitamin C angereichertem Obst und Gemüse bestehen.


Ältere Menschen und Menschen mit unzureichender Gelenkgesundheit sind die Hauptzielgruppen. Aber für Sportler haben sich Kollagenpräparate als mindestens genauso interessant erwiesen. Kollagen hat nicht nur


präventive Eigenschaften in Bezug auf Verschleiß und Beschädigung, kann aber auch den Heilungsprozess beschleunigen, wenn der Schaden eingetreten ist.

Die Kollagenbildung nimmt natürlich jedes Jahr um etwa 1% ab und es gibt eine Reihe von Faktoren, die sich negativ darauf auswirken. Stress, Zucker, Rauchen und Sonnenbaden wirken sich besonders negativ auf die Kollagenbildung aus. Weniger elastische Haut, Falten, Gelenkschmerzen, brüchige Nägel und eine schlechtere Haarqualität sind nur einige der Symptome, die auf einen Kollagenmangel hinweisen können. Wir können das Altern von uns nicht beeinflussen, aber wir alle können einen Lebensstil ändern.


Onetohundreds Collagen Beauty Hair, Skin & Nails ist eine Collagen-Ergänzung, die Ihren Körper mit dem notwendigen Collagen versorgt.

Suche
Suche

Collagen Beauty Haare, Haut & Nägel 90 Kapseln

249 kr   125 kr

Schönheit + Energie + Immunität

499 kr   250 kr

Zuletzt angesehen

Ihr Einkaufswagen